Last Minute
Balearen
Mallorca
Kanaren
Kanarische Inseln
Gran Canaria
Teneriffa
Fuerteventura
Lanzarote
Spanien
Portugal
Madeira
Marokko
Ägypten
Tunesien
Djerba
Malta
Zypern
Türkei
Bulgarien
Kroatien

Sa Coma

Griechenland

Zwischen Cala Millor und S´llot, an der Ostküste von Mallorca,  liegt der moderne Urlaubsort Sa Coma. Dieser Urlaubsort dient noch als Geheimtipp auf der Mittelmeerinsel, da die Badebucht breit geschwungen ist und einen herrlichen, flach ins Meer abfallenden Sandstrand hat. Gerade für Familien mit Kindern ist dieser Urlaubsort das Paradies auf Erden. Er ist noch nicht so bebaut, wie andere Badeorte der Insel und hat sich noch seiner ruhigen Art bewahrt.

Hinter dem Strand reihen sich die Hotels entlang der Uferpromenade. Aber auch Restaurants, Geschäfte und Bars kann man an der Uferpromenade finden. Hier kann man abends wunderschön bei einem Gläschen sitzen kann und den Urlaubstag in Ruhe ausklingen lassen kann. Empfehlenswert sind die kleinen Bodegas, welche sich auch in Sa Coma befinden. Bodegas sind kleine Kneipen, welche eine eigene Weinkellerei haben. Diesen kann man bei Tapas( dies sind kleine spanische Häppchen, welche gerne zwischendurch gereicht werden).

Sportbegeisterte kommen in Sa Coma auch auf ihre Kosten. In Sa Coma gibt es Sportzentren , welche sich für Trainingswochen und Sportgruppen eignen. Aber auch Squash,Tennis und Minigolf spielen.

Auch Ausflugsmöglichkeiten gibt es hier genug.  Man kann einen Ausflug zum „Reserva Afrika“ machen. Gerade für Kinder ist dieses Reservat ein Abenteuer! Hier kann man Afrikanische Wildtiere in einem großen Freigehege sehen. Oder man fährt nach Porto Cristo und besucht die Drachenhöhlen. Die Drachenhöhlen sind Tropfsteinhöhlen und wunderschönen Farben. Auch ein Ausflug nach Manacor lohnt sich. Hier werden die mallorquinischen Perlen hergestellt. Mit einem Mietwagen kann man an as nördlichste Kap von Mallorca fahren. Bei schönem Wetter kann man bis zur Nachbarinsel Menorca schauen. Aber auch zum südlichsten Punkt kann man mit einem Mietwagen fahren. Hier steht ein Leuchtturm, welcher weltweit bekannt ist. Auch einen Ausflug i die Hauptstadt Mallorcas, Palma de Mallorca, sollte man machen. Die bekannte Kathedrale von Mallorca ist einfach ein muss für jeden Mallorcaurlauber.

Aber auch die Umgebung um Sa Coma sollte man erkunden und vielleicht mal einen Abstecher in die Nachbarorte machen. Denn auch diese haben einen ganz besonderen Reiz. Für Kinder ist auch ein Ausflug mit dem U-Boot interessant. Dieses liegt in Palma de Mallorca und bringt einen abwechslungsreichen Tag in den Urlaub.

Ein empfehlenswertes Hotel in Sa Coma ist das Blau Mediterraneo. Es gehört zur 4 Sterne Kategorie und liegt nur durch die Uferstrasse vom Strand getrennt. Dieses Hotel bietet sportbegeisterten Urlaubern auch einiges. Es hat eine Mehrzweckhalle, 7 Tennisplätze und einen Fitnessraum. Natürlich alles ohne Gebühr. Auch Wellnessbegeisterte kommen her auf ihre kosten. Aber auch für die kleinen Gäste wird es hier nicht Langweilig. Es gibt einen eigenen Kinderclub in dem den ganzen tag Trubel herrscht.

Wer es etwas luxeriöser haben will sollte ins Mallorca Palace. Dieses 5 Sterne Hotel ist nur 25 m vom Strand entfernt. Auch dieses Hotel hat einen eigenen Fitnessraum, der kostenlos genutzt werden kann.

Auch der Calimera Badia park liegt in Sa Coma. Dieses Hotel hat auch 4 Sterne. Spaß und Erholung wird hier groß geschrieben. Für die Kinder gibt es einen eignen Kinderclub wo sie von den netten Animateuren betreut werden. Gerade in den Calimera Clubs wird auch Sport groß geschrieben. Die Verpflegung in diesem Hotel ist Alles Inklusive. Hier kann jeder Schlemmen und Genießen wie es ihm beliebt.

2 Ein beliebtes 4 Sterne Hotel ist auch das Vista Badia. Nur wenige Minuten vom Strand getrennt liegt dieses Hotel in der Nähe vom Nationalpark Punta Amer. Das Vista Badia ist bei vielen deutschen Gästen sehr beliebt. Auch hier wird All Inclusiv angeboten, so dass man sich über keine weiteren Getränke oder Essenskosten Gedanken machen muss.

Sa Coma ist der ideale Ort zum entspannen und Fun haben. Der nächste Urlaub wird sicher ein Erlebnis in Sa Coma.

 

 

Urlaubsorte auf Mallorca:
Alcudia | Paguera | Playa de Palma | Can Picafort | Cala Ratjada | Cala Millor | Sa Coma | El Arenal

 

Cluburlaub Mallorca | Familienreisen Mallorca Familienurlaub | Gruppenreisen Mallorca

  

© 2007 lastminuteflughafen.de | Stornoreisen · Impressum · Jobs · lastminuteflughafen